Trennungsberatung-Gerbrunn-Wuerzburg-getrennt-durch-Scheibe.jpg

Trennungsberatung

bei akuter Trennung oder in der Zeit danach, bei Konflikten, schwierigen Entscheidungen oder Sorgen um die Kinder
 

Beinahe jede Trennung ist schmerzvoll und von starkem Stress begleitet. Oft verändert sich das ganze Leben. Vor dem Hintergrund heftiger Gefühle wie Wut oder Angst müssen Entscheidungen getroffen und Lösungen gefunden werden. Gerade für getrennte Elternpaare ist das eine große Herausforderung.

Trennungsberatung hilft, die Krise zu überstehen, mit den überwältigenden Gefühlen umzugehen und Lösungen zu finden. Im Fall von Konflikten mit dem Expartner ist es immer wichtig, den eigenen Anteil zu sehen, denn hier liegt das größte Potential für Veränderungen. Wichtig ist es auch, sich vor Augen zu halten, dass aus systemischer Sicht und aus Sicht der Kinder die Familie nach der Trennung weiterbesteht.

 

Die Beratung kann als Einzel- oder (Eltern-)Paarberatung stattfinden. Manchmal ist es auch sinnvoll, die Kinder einzubeziehen.

 

Typische Anlässe für eine Trennungsberatung

  • Der Wunsch nach emotionaler Unterstützung und "Trennungscoaching" für Einzelpersonen

  • Größere oder kleinere Entscheidungen, zum Beispiel der künftige Wohnort der Kinder, Besuchsregeln, die Aufteilung der Ferien oder die Schulwahl

  • Unzufriedenheit in Bezug darauf, wie der Expartner die Zeit mit den Kindern gestaltet, zum Beispiel die Anwesenheit neuer Partner, Ernährung, Bettzeiten, Aktivitäten oder Schulaufgaben 

  • Sorge um die Kinder, zum Beispiel aufgrund von heftigen Reaktionen oder irritierenden Verhaltensweisen

  • Unzuverlässigkeit oder Unberechenbarkeit des Expartners

Meine Arbeitsweise

Systemische Therapie

Systemische Teilearbeit

Mediation

"Die Trennung der eigenen Eltern ist die größte Störung der Ordnung in der Welt des Kindes."

unbekannt

Doris Langenberger

Otto-Hahn-Straße 30

97218 Gerbrunn

Telefon 0931 - 35829075

Impressum      Datenschutz

© 2020 Doris Langenberger