Psychotherapie_Beratung_in_Würzburg_Doris_Langenberger_Bild_Lichteinfall_im_Wald

Psychotherapie &

psychologische Beratung

 

Neue Wege gehen und durchatmen 

Krisen und Konflikte gehören zum Leben und die meisten davon kann man bewältigen. Wenn man aber das Gefühl hat, dass einem alles über den Kopf wächst oder der Leidensdruck groß wird, darf und sollte man professionelle Hilfe in Anspruch nehmen! Um sich wieder zurechtzufinden, reicht oft schon eine kurzzeitige "Reisebegleitung" oder psychologische Beratung.

 

Menschen suchen aus den unterschiedlichsten Gründen nach einer psychologischen Beratung oder Psychotherapie. Allen gemeinsam ist so etwas wie die Erkenntnis, sich im Kreis zu drehen, keinen Rat mehr zu wissen, festzustecken oder endlich etwas verändern zu wollen. Vielleicht gibt es auch äußere Anlässe, die zu einer Überforderung führen, wie eine Trennung oder ein Trauerfall.

 

Mögliche Anlässe für eine psychologische Beratung oder Psychotherapie sind zum Beispiel

  • Ängste oder Depressionen

  • Traumatische Erlebnisse

  • Selbstwertprobleme

  • Persönliche, familiäre oder berufliche Krisen, zum Beispiel aufgrund von  Trennung, Jobverlust oder einer Erkrankung

  • Das Gefühl, andauernd gestresst zu sein und nicht zur Ruhe zu kommen

  • Immer wiederkehrende belastende Gefühlszustände, zum Beispiel Schuld- oder Schamgefühle

  • Das Vermeiden bestimmter Situationen oder Aufgaben

  • Schwierige Entscheidungen, ein Feststecken im "für und wider"

  • Weg- und Sinnsuche

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • der Tod eines geliebten Menschen, Trauer

Das Ziel der psychologischen Beratung oder Psychotherapie ist es, neue Perspektiven und Ideen zu entwickeln und sich (wieder) handlungsfähiger, freier und lebendiger fühlen. Es geht darum, brachliegende Ressourcen und innere Kräfte zu aktivieren, also all das, was Lebensmut, Eigeninitiative, Selbstvertrauen, Handlungsfähigkeit, Kontaktfähigkeit oder Hoffnung stärkt und Ihre Gesundheit fördert.

Wie lange der gemeinsame Weg dauert, ist von vielen Faktoren abhängig, vor allen Dingen von Ihrem persönlichen Anliegen und Ihren Zielen. Oft reicht eine kurze psychologische Beratung.  Wenn es darum geht, mehr in die Tiefe zu gehen oder an ernsteren Problemen zu arbeiten, dann braucht es eher eine Psychotherapie. Die Entscheidung liegt in jedem Fall bei Ihnen!

​​

"Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein." 

Christian Morgenstern

 

 

Doris Langenberger, Dipl.-Psych.

Privatpraxis für Therapie & Coaching

Otto-Hahn-Straße 30

97218 Gerbrunn

Telefon 0931 - 35829075

Impressum      Datenschutz

© 2020 Doris Langenberger